Nadja Hackstein – Portrait

1990 in Hamburg geboren, absolvierte sie noch neben der Schulzeit am Gymnasium ihre Fitnesstrainer C-Lizenz und half in verschiedenen Fitness-Studios aus. Nach ihrer Schulzeit folgte ein freiwilliges soziales Jahr beim Hamburger Turner Bund (HTB). Dort erlangte sie eine Weiterbildung und Lizenz zur Aquafitness-Trainerin.

Nach ihrer Zeit beim HTB erarbeitete sie sich die Fitnesstrainer B- und A-Lizenz, besuchte zahlreiche Weiter- und Fortbildungen zum Thema Ernährung, Gesundheit, Rehabilitationstraining und Sportpsychologie und arbeitete als Personal-Trainerin und Ernährungsberaterin in Hamburg. Darüber hinaus begleitete sie auch der Tanz- und Kampfsport, welchen sie sowohl privat als auch beruflich ausübte.

Seit August 2018 lebt sie in Lübeck und ist als Körpercoach in der Sonja Wilts Stimmakademie tätig.

Nadja Hacksteins Motivation:

„In den vielen Jahren als Personal-Trainerin ist mir immer klarer geworden wie wichtig es ist, Menschen und ihre Körperkonstitutionen oder ihre körperlichen Leiden als absolut individuell zu betrachten, um ihnen wahrhaftig helfen zu können. So gestaltet sich auch meine Arbeit individuell an das jeweilige Bedürfnis und die jeweiligen Beschwerden angepasst. Mir ist es wichtig die Ursache von Blockaden zu finden und zu lösen, anstatt nur die Blockaden selbst als Symptom zu behandeln. So ist es auch Grundsatz meiner Arbeit, Menschen in ihrer Wahrnehmung für sich selbst und ihren Körper zu stärken, damit sie feinfühliger und sensibler für etwaige Warnsignale ihres Körpers werden. Des weiteren sehe ich meine Arbeit als Präventionsarbeit. Ich möchte den Menschen ihre eigene Basis für einen gesunden Umgang mit ihrem Körper vermitteln, auf die sie aufbauen können.

Als Sängerin weiß ich, wie wichtig der gesamte Körper für die Stimme ist. In meiner Arbeit bringe ich den Menschen nahe, wie sie ihren Körper als größten Unterstützer der Stimme gesund wahrnehmen und fördern und fordern können, damit die Stimme ihren vollen authentischen Klang entfalten kann. Begeben Sie Sich auf die Reise und entdecken Sie Ihren Körper zur Stimme! Ich freue mich darauf, Sie dorthin begleiten zu dürfen.“